Datenschutzbestimmungen

In den folgenden Zeilen legen wir dar, wie die durch diese Website generierten Daten verwendet werden.

Aus rechtlichen Gründen sind wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung dazu ermächtigt und verpflichtet, Ihre Daten aufzunehmen. Dies beinhaltet insbesondere den Namen sowie die Post- und Emailadresse. Den Namen des Kindes sowie die Heimstunde erfassen wir, um die Bestellung wunschgemäß zuzustellen – wir haben keinen Zugriff auf z.B. ein Mitgliedsregister der Gruppe 39 oder Ähnliches und die Angabe eines Nachnamens alleine ist oft nicht eindeutig genug. Pflichten der ordnungsgemäßen Geschäftsgebarung nötigen uns, diese Daten für 7 Jahre offline zu speichern.

Sie haben ebenso die Möglichkeit, ein Kundenkonto anzulegen, damit Ihre Daten für einen nächsten Einkauf nicht wieder eingegeben werden müssen. Diese hierin gespeicherten Daten liegen ständig auf österreichischen Webservern, werden zu keinen Zwecken ausgewertet, und können selbstverständlich auf Anfrage an unser Shop-Team jederzeit sofort gelöscht werden. Kundenkonten, die seit 13 Monaten nicht verwendet wurden, werden automatisch gelöscht.

Aus Ihrem Einkaufs- oder Browserverhalten auf dieser oder anderen Websites werden zu keinem Zeitpunkt Daten generiert oder verwendet.

Bei Fragen oder Unklarheiten laden wir sie herzlich ein, sich jederzeit an das Team des Shops zu wenden, siehe hierzu unsere Kontakt-Seite.